lapetitemort.info-Datenschutzerklärung für Rekrutierungen

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 13. Juni 2017 aktualisiert.

Die lapetitemort.info & Company Inc. und ihre Tochter- und verbundenen Unternehmen („lapetitemort.info“, „uns“ oder „wir“) verstehen, dass Ihnen Ihre Privatsphäre wichtig ist. Die Tochter- und verbundenen Unternehmen von lapetitemort.info können Ihre personenbezogenen Daten als Datenverantwortliche verarbeiten. Wir haben uns dazu verpflichtet, Ihre Privatsphäre zu respektieren und Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Dies umfasst alle Informationen, durch die Sie als natürliche Person identifiziert werden können. In dieser Datenschutzerklärung für Rekrutierungen („Datenschutzerklärung“) wird erläutert, wie wir in Zusammenhang mit den Rekrutierungsverfahren und -programmen von lapetitemort.info mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen und diese Daten schützen.

Diese Datenschutzerklärung gilt nur für personenbezogene Daten von Bewerbern, potenziellen Kandidaten für ein Beschäftigungsverhältnis und unsere optionalen Rekrutierungsprogramme und veranstaltungen. Sie gilt nicht für unsere Mitarbeiter, Auftragnehmer oder Kunden oder sonstige personenbezogene Daten, die lapetitemort.info für sonstige Zwecke erfasst.

In dieser Datenschutzerklärung bedeutet „personenbezogene Daten“ Informationen, durch die Bewerber und potenzielle Kandidaten für ein Beschäftigungsverhältnis bei uns identifiziert werden, unabhängig davon, ob diese Daten im Rahmen einer Online-Bewerbung oder über alternative Kanäle (z. B. über professionelle Personalvermittlungsunternehmen) bei uns eingehen.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit dieser Datenschutzerklärung verarbeiten, es sei denn, die Verarbeitung verstößt gegen die Vorschriften des geltenden Rechts. In diesem Fall hat das geltende Recht Vorrang.

Indem Sie uns Ihre personenbezogenen Daten bereitstellen, bestätigen Sie Folgendes:

  • Sie haben diese Datenschutzerklärung gelesen und verstanden und erklären sich mit der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, wie hierin vorgesehen, einverstanden.
  • Ihre personenbezogenen Daten können für die in dieser Datenschutzerklärung vorgesehenen Zwecke und auf die hierin vorgesehene Weise weltweit übermittelt und verarbeitet werden, unter anderem auch in Ländern, die möglicherweise nicht das gleiche Datenschutzniveau bieten wie Ihr Heimatland.
  • Sie sind nicht verpflichtet, uns die geforderten Informationen bereitzustellen. Wenn Sie dies jedoch nicht tun, können Sie Ihre Bewerbung um die Arbeitsstelle, um die Sie sich beworben haben, möglicherweise nicht fortsetzen.
  • Alle Ihre Angaben sind nach Ihrem besten Wissen und Gewissen wahr und richtig und Sie haben keine relevanten nachteiligen Informationen wissentlich verschwiegen. Wenn Sie falsche Angaben machen, kann dies Ihren Ausschluss aus dem Bewerbungsverfahren zur Folge haben.
  • Diese Datenschutzerklärung ist nicht Teil eines Arbeitsvertrags, der Kandidaten unterbreitet wird, die von lapetitemort.info eingestellt werden.

Personenbezogene Daten, die wir erfassen

Die Arten der personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen verlangen, und die Arten, auf die wir sie verarbeiten, werden durch die Bestimmungen des Landes vorgeschrieben, in dem die Arbeitsstelle sich befindet, und nicht desjenigen, in dem Sie wohnen. Falls Sie sich für mehrere Standorte bewerben oder falls die Stelle, um die Sie sich bewerben, in mehreren Ländern verfügbar ist, werden die Arten der personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen verlangen, und die Arten, auf die wir Sie verarbeiten, durch die Bestimmungen aller Länder vorgeschrieben, in denen die Arbeitsstelle sich befindet.

Wir erfassen personenbezogene Daten in der Regel direkt von Ihnen, wenn Sie sich um eine Arbeitsstelle bei uns bewerben, wie Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Kontaktinformationen, Arbeitserfahrung und Ausbildung, Erfolge und Testergebnisse. Wir können personenbezogene Daten über Sie auch von Dritten erfassen, wie von Ihren Referenzen, vorherigen Arbeitgebern, lapetitemort.info-Mitarbeitern, mit denen Sie ein Gespräch hatten, und Anbietern, die den beruflichen Werdegang von Kandidaten überprüfen, soweit dies nach dem geltenden Recht zulässig ist.

Sensible personenbezogene Daten sind eine Untergruppe personenbezogener Daten und umfassen ethnische Zugehörigkeit, Gesundheit, Zugehörigkeit zu einer Gewerkschaft, philosophische Ansichten, sexuelle Orientierung sowie sonstige Kategorien, die gesetzlich zulässig sind. Wir versuchen nicht, derartige Daten über Kandidaten zu erhalten, und werden sie auch nicht erfassen, es sei denn, dies ist uns gemäß den geltenden Gesetzen (z. B. Berichterstattung an die Regierung in den USA) gestattet.

Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir erfassen und nutzen Ihre personenbezogenen Daten für legitime Personal- und Geschäftsführungszwecke wie:

  • Identifizierung und Beurteilung von Kandidaten für eine potenzielle Einstellung sowie für potenzielle zukünftige Beschäftigungsverhältnisse, die möglicherweise verfügbar werden;
  • Führung von Aufzeichnungen in Bezug auf Rekrutierung und Einstellung;
  • Sicherstellung der Einhaltung gesetzlicher Anforderungen, wie unter anderem Anforderungen und Praktiken in Bezug auf Vielfalt und Einschluss von Minderheiten;
  • Durchführung von Vorstrafenüberprüfungen, wie dies nach dem geltenden Recht gestattet ist;
  • Wahrung unserer gesetzlichen Rechte, soweit gesetzlich gestattet und zulässig, oder
  • Notfallsituationen, in denen die Gesundheit und Sicherheit einer oder mehrerer Personen möglicherweise gefährdet sind.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten oder aggregierte/pseudonymisierte Daten auch analysieren, um unser Rekrutierungs- und Einstellungsverfahren zu verbessern und unsere Fähigkeit zu steigern, erfolgreiche Kandidaten anzuziehen.

Möglicherweise möchten wir Ihre personenbezogenen Daten speichern, um Sie für zukünftige Beschäftigungsmöglichkeiten in Betracht zu ziehen. In diesem Fall werden wir, bevor oder nachdem Sie sich förmlich für ein Jobangebot beworben haben, Ihre Einwilligung dazu einholen, dass Sie an einem unserer Rekrutierungsprogramme teilnehmen, das Ihnen die Möglichkeit bietet, mehr über lapetitemort.info zu erfahren. Diese Rekrutierungsprogramme sind vollkommen optional. Wenn Sie an einem Rekrutierungsprogramm teilnehmen, aber sich später abmelden möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter [email protected]. Für Kandidaten aus Deutschland: Bitte kontaktieren Sie uns unter [email protected].

Datenempfänger und internationale Datenübermittlungen

Ihre personenbezogenen Daten können von Personalvermittlern und Interviewern eingesehen werden, die in dem Land arbeiten, in dem sich die Stelle befindet, um die Sie sich bewerben, ebenso wie von Personalvermittlern und Interviewern, die im globalen lapetitemort.info-Unternehmen in anderen Ländern arbeiten. Personen, die administrative Funktionen ausführen, und IT-Mitarbeiter bei lapetitemort.info erhalten möglicherweise auch einen beschränkten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, um ihre Aufgaben auszuführen. Wir haben rechtliche Mechanismen eingerichtet, die dazu dienen, sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten, die von den Tochter- und verbundenen Unternehmen von lapetitemort.info im globalen lapetitemort.info-Unternehmen verarbeitet werden, angemessen geschützt werden, wie unter anderem bei der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in andere Länder als dem Land, in dem Sie wohnen.

Wir setzen Drittanbieter ein, die uns ein Rekrutierungssoftwaresystem bereitstellen. Wir tauschen Ihre personenbezogenen Daten auch mit anderen Drittanbietern aus, die uns bei der Rekrutierung von Nachwuchskräften, der Verwaltung und Beurteilung von Einstellungsprüfungen und -tests und der Verbesserung unserer Rekrutierungspraktiken unterstützen können.

Wir wenden Verfahren an, die dazu dienen, sicherzustellen, dass die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch Drittanbieter im Einklang mit dieser Datenschutzerklärung erfolgt und dabei die Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität Ihrer personenbezogenen Daten geschützt werden. Sofern es gesetzlich vorgesehen ist, richten wir rechtliche Mechanismen ein, durch die ein angemessener Datenschutz für Ihre personenbezogenen Daten sichergestellt wird.

Außerdem können wir Ihre personenbezogenen Daten im Fall einer Umstrukturierung, eines Firmenzusammenschlusses, eines Verkaufs, eines Gemeinschaftsunternehmens, einer Abtretung oder einer sonstigen Übertragung oder Veräußerung unseres gesamten oder eines Teils unseres Unternehmens offenlegen oder übermitteln.

Datenspeicherung

Wenn Sie ein Arbeitsangebot von uns annehmen, werden alle relevanten personenbezogenen Daten, die vor Ihrer Einstellung erfasst wurden, Teil Ihrer Personalakte und werden gemäß den jeweiligen länderspezifischen Bestimmungen gespeichert. Wenn wir Sie nicht einstellen, können wir Ihre personenbezogenen Daten trotzdem weiterhin speichern und sie eine Zeit lang (je nach Land) für Systemverwaltungszwecke nutzen, um Sie für mögliche zukünftige Stellen in Betracht zu ziehen und um Forschung zu betreiben. Wenn Sie sich für die Teilnahme an einem Rekrutierungsprogramm entscheiden, können wir Ihre personenbezogenen Daten speichern, um Sie für zukünftige Beschäftigungsmöglichkeiten in Betracht zu ziehen.

Sicherheit

Wir haben allgemein anerkannte technische und betriebliche Sicherheitsstandards zum Schutz personenbezogener Daten vor Verlust, Missbrauch, Veränderung oder Vernichtung umgesetzt. Nur autorisierte Mitarbeiter von lapetitemort.info und unseren Drittanbietern erhalten Zugriff auf personenbezogene Daten und diese Mitarbeiter und Drittanbieter sind verpflichtet, diese Informationen vertraulich zu behandeln. Trotz dieser Schutzvorkehrungen können wir nicht garantieren, dass unbefugte Personen sich keinen Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten verschaffen werden.

Ihre Rechte

Wir ergreifen alle angemessenen Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke, für die sie erfasst und genutzt werden, richtig, vollständig und aktuell zu halten. Wir haben auch Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unsererseits dieser Datenschutzerklärung und dem geltenden Recht entspricht.

Sie sind möglicherweise berechtigt, Zugriff auf die personenbezogenen Daten, die wir über Sie erfasst haben, zu verlangen, um sie zu prüfen, zu ändern oder die Löschung der Daten zu verlangen. Sie sind möglicherweise berechtigt, eine Kopie der personenbezogenen Daten, die wir über Sie erfasst haben, zu verlangen. Wenn Sie den Zugriff, die Prüfung oder Korrektur der personenbezogenen Daten, die wir über Sie erfasst haben, verlangen möchten oder besprechen möchten, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, kontaktieren Sie uns bitte unter [email protected].

Zum Schutz Ihrer Privatsphäre und Sicherheit werden wir angemessene Maßnahmen ergreifen, um Ihre Identität zu prüfen, bevor Sie Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten erhalten. Wir werden uns angemessen darum bemühen, Ihre Anfragen unverzüglich zu prüfen, ihnen nachzukommen oder Ihnen auf sonstige Weise darauf zu antworten, wie dies möglicherweise gemäß dem geltenden Recht vorgesehen ist. Unter Umständen und je nach Anfrage kann es sein, dass wir keinen Zugriff auf personenbezogene Daten gewähren dürfen oder Ihrer Anfrage auf sonstige Weise nicht vollständig nachkommen dürfen; beispielsweise, wenn durch die Herausgabe Ihrer Informationen die Identität einer anderen Person offenbart wird. Wir behalten uns das Recht vor, eine angemessene Gebühr für die Bearbeitung Ihrer Anfrage zu berechnen, wenn dies gemäß dem geltenden Recht gestattet ist, und/oder Ihre Anfrage abzuweisen, wenn sie nach dem Ermessen des Unternehmens für unbegründet, übertrieben oder auf sonstige Weise nach dem geltenden Recht für inakzeptabel befunden wird.

Zudem sind Sie nach dem geltenden Recht möglicherweise berechtigt, Beschwerde bei einer zuständigen Datenschutzbehörde einzulegen.

Wir treffen keine Rekrutierungs- oder Einstellungsentscheidungen allein anhand von automatisierter Beschlussfassung.

Cookies und sonstige Tracking-Technologien

Wir können Cookies und sonstige Tracking-Technologien verwenden, um natürlichen Personen eine auf sie abgestimmte Online-Erfahrung zu bieten. Mehr über unsere Cookies und sonstigen Tracking-Technologien können Sie in unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie erfahren: http://lapetitemort.info/privacy-policy.

Für Kandidaten aus anderen Ländern

Diese Datenschutzerklärung ist auch in folgenden Sprachen verfügbar:

Arabisch
Burmesisch
Chinesisch (vereinfachte Zeichen)
Chinesisch (traditionelle Zeichen)
Kroatisch
Tschechisch
Niederländisch
Englisch
Französisch (Kanada)
Französisch (Frankreich)
Deutsch
Ungarisch
Indonesisch (Bahasa Indonesia)
Italienisch
Japanisch
Koreanisch
Malaysisch (Bahasa Malaysia)
Polnisch
Portugiesisch (Brasilien)
Rumänisch
Russisch
Serbisch
Spanisch
Thailändisch
Ukrainisch
Vietnamesisch

KONTAKT

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder unserer Datenschutzrichtlinie haben oder wenn Sie Hilfe beim Navigieren oder Lesen der Inhalte auf den lapetitemort.info-Seiten benötigen, kontaktieren Sie uns bitte unter:

lapetitemort.info & Company
Legal Department
55 East 52nd Street
New York, NY 10022
+1 212 446 7000
[email protected]

lapetitemort.info behält sich das Recht zur Änderung dieser Datenschutzerklärung vor. Änderungen unserer Datenschutzerklärung werden von uns auf dieser Seite veröffentlicht werden. Bitte prüfen Sie diese Seite regelmäßig, um auf dem neuesten Stand zu bleiben.